Vision

  
Home
Über uns
Motto
Patenschaft
Team
Unsere Patenkinder
Paten gesucht
Spenden
Galerie
Bolivien
Rückblick
Kontakt
Satzung
Impressum
Verwaltung

 

 

 

Unsere Vision

Wir engagieren uns ausschließlich ehrenamtlich und verfolgen gemeinsam folgende Ziele:

Fördern

Gemeinsam fördern wir unsere Patenkinder ideell und finanziell, damit ihnen

  • der Lebensunterhalt (u. a. Arztbesuche, Kleidungskauf, Lebensmitteleinkäufe),
  • eine bessere (Aus-)Bildung (Schule, Abendschule, Berufsausbildung, Studium) und somit eine bessere Zukunft gewährleistet werden können.

Fordern

Gleichzeitig fordern wir einsatz von unseren Patenkindern. Durch eine kontinuierliche „Kontrolle“ ihrer persönlichen entwicklung sowie ihres Ausbildungsstandes sollen im Alltag lauernde Gefahren wie Gewalt, Kriminalität, Alkoholismus, Arbeitslosigkeit, Minenarbeit etc. rechtzeitig erkannt und diesen entgegengewirkt werden. Dies wird garantiert durch

  • unsere ständige Betreuerin und Ansprechpartnerin vor Ort, Frau Blanca Acebay,
  • einen intensiven und kontinuierlichen Austausch zwischen dem Padrinos-Team aus Deutschland und Blanca Acebay,
  • erfolgte Nachweise seitens der Patenkinder (Zeugnisse, Studienbescheinigungen, jährliche Berichte über den Studienverlauf, unterzeichnete Belege nach erhalt des Patengeldes etc.).

Netzwerke aufbauen

Langfristig sollen sowohl im In- als auch im Ausland Netzwerke aufgebaut werden, bestehend aus

  • ehemaligen Patenkindern, die Jüngeren mit Rat und Tat, Informationen, Kontakten und Beziehungen zur Seite stehen,
  • (ehemaligen) Paten, Mitgliedern, Interessenten und Sponsoren, die mit finanzieller Hilfe neben kleineren Projekten (z.B. Anschaffung von Computern) insbesondere auch Großprojekte (z.B. Schulbau) ermöglichen.

Persönlichen Kontakt pflegen

Nach individuellem Wunsch kann ein persönlicher Kontakt zwischen Paten und Patenkindern aufgebaut und gepflegt werden. Dies erfolgt durch

  • regelmäßigen Briefkontakt,
  • ehrenamtliche Hilfestellung durch den Verein bei der Übersetzung von Briefen in und aus dem Spanischen.

Stand: Mittwoch, 10. September 2014